SK-ZAGDFG SK-ZAG

DFG-Senatskomission für Zukunftsaufgaben der GeowissenschaftenDFG-Senatskomission für Zukunftsaufgaben der Geowissenschaften
  1. Start >
  2. SK ZAG >
  3. Geokommission (bis 2011) >
  4. Ehemalige AGs der Geokommission >
  5. AG Nachwuchs

AG Geowissenschaftlicher Nachwuchs

Die Arbeitsgruppe "Nachwuchs" der DFG-Senatskommission für Geowissenschaftliche Gemeinschaftsforschung (Geokommission) wurde im Juni 2007 gegründet. Wir halten geowissenschaftliche Forschung, sowohl als Grundlagenforschung wie auch als angewandte Forschung, für gesellschaftlich unverzichtbar. Die dynamische Weiterentwicklung der geowissenschaftlichen Forschungsbereiche und insbesondere die fragestellungsorientierte Zusammenarbeit über die traditionellen Disziplingrenzen hinweg erfordern kontinuierliche Integration junger Wissenschaftler/innen. Diesen Prozess wollen wir fördern. Unsere Ziele sind

  • Förderung der Vernetzung unter geowissenschaftlichen Nachwuchswissenschaftler/innen (z.B. durch Rundgespräche).
  • Information über wissenschaftspolitische Entwicklungen und Fördermöglichkeiten und andere relevante Angelegenheiten.
  • Vertretung der Interessen der Nachwuchswissenschaftler/innen gegenüber Entscheidungsträger/innen.

Ankündigungen zu Rundgesprächen sowie anderen Aktivitäten der AG Geonachwuchs werden auf dieser Homepage veröffentlicht.

Aktuell

Ergebnisse des letzten Rundgesprächs vom 3.-5.12.2015.

2015 organisierte die AGN ein DFG-Rundgespräch zum Thema "Internationalisierung in den Geowissenschaften: Lost in the network?" in Lanke bei Berlin.


Letzte Veröffentlichungen

Geowissenschaftliche Mitteilungen (Gmit)
Heft 57 (September 2014), Seiten 18-20

Rundbrief Geographie (rgeo)
Nr. 250 (September 2014), Seiten 19-21

Veröffentlichung in: Rundbrief Geographie 250, 19-21
zuletzt geändert am 2016-11-08 11:23:06 durch Gerald Jurasinski | Impressum