Bitcoin und Altcoins Sturzflug unter den wichtigsten Aufwärtstrend-Unterstützungen

Der Bitcoin-Preis ist um 5% gefallen und hat die wichtige Unterstützung von USD 10.550 gebrochen.

Ethereum fiel stark unter die Unterstützung von USD 355, XRP fiel um über 5% und testete USD 0,230.

Uniswap (UNI) und EGLD sind heute um über 20% gesunken

Der Bitcoin-Preis konnte sich nicht über der Widerstandszone von USD 11.000 stabilisieren, was zu einer scharfen rückläufigen Reaktion führte. Btc fiel unter die Unterstützungsniveaus von USD 10.650 und USD 10.550. Derzeit (08:30 UTC) wird deutlich unter USD 10.550 gehandelt, und es besteht die Möglichkeit weiterer Verluste in Richtung USD 10.000.

In ähnlicher Weise fielen die meisten wichtigen Altcoins stark unter die wichtigsten Unterstützungen, einschließlich Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX und ADA. Die ETH / USD hat die Unterstützungsniveaus von USD 365 und USD 355 durchbrochen und USD 330 getestet. XRP / USD ist ebenfalls um über 5% gefallen und hat sogar die Unterstützungszone von USD 0,232 unterschritten.

Bitcoin-Preis

Nach einigen fehlgeschlagenen Versuchen in der Nähe von USD 11.000 begann der Bitcoin Era Preis stark zu sinken. BTC fiel unter die Unterstützungszone von USD 10.550, um in eine negative Zone zu gelangen. Es wurde nahe der Unterstützungszone von USD 10.250 gehandelt und konsolidiert derzeit Verluste. Auf der Oberseite dürfte die vorherige Unterstützung in der Nähe von USD 10.550 und USD 10.650 als Hürde für die Bullen dienen.

Auf der anderen Seite ist die Region USD 10.200 eine entscheidende Unterstützung. Weitere Verluste könnten die Wahrscheinlichkeit eines Abwärtsbruchs unter den USD 10.000-Griff erhöhen.

Ethereum Preis

Der Preis von Ethereum fiel um mehr als 8% und brach viele wichtige Unterstützungen in der Nähe von 355 USD. Die ETH handelte in der Nähe von 330 USD und korrigiert derzeit höher. Der Preis dürfte jedoch kurzfristig ein starkes Verkaufsinteresse in der Nähe der Niveaus von 350 USD und 355 USD haben.

Auf der anderen Seite ist das Niveau von 330 USD eine anständige Unterstützung. Weitere Verluste können möglicherweise einen Test der USD 310-Unterstützungszone erforderlich machen.

Bitcoin Cash, Chainlink und XRP Preis

Der Bitcoin-Bargeldpreis fiel stark unter die Unterstützungsniveaus von USD 224 und USD 220. BCH handelte sogar unter 210 USD und handelt jetzt mit einem rückläufigen Winkel. Positiv ist zu vermerken, dass die jüngste Unterstützung bei USD 220 als Widerstand wirken dürfte. Auf der anderen Seite könnten die Bullen versuchen, einen deutlichen Bruch unterhalb der Unterstützungszone von 200 USD zu verhindern.

Chainlink (LINK) ist um 10% gefallen und hat die Unterstützungsniveaus von USD 9,20 und USD 9,00 überschritten. Es hat das Unterstützungsniveau von USD 8,50 getestet und konsolidiert derzeit Verluste. Wenn es eine Abwärtspause unter USD 8,50 gibt, besteht die Möglichkeit eines weiteren starken Rückgangs. Die nächste wichtige Unterstützung könnte in der Nähe des Niveaus von 7,20 USD liegen.

Der XRP-Preis fiel stark unter das Niveau von USD 0,242 und USD 0,240. Es fiel sogar unter USD 0,232 und USD 0,230. Die aktuelle Preisbewegung deutet auf hohe Chancen für weitere Verluste unter den Niveaus von USD 0,230 und USD 0,228 hin. Umgekehrt könnte eine Aufwärtskorrektur in den kommenden Sitzungen mit Hürden nahe dem Niveau von 0,238 USD und 0,240 USD konfrontiert sein.